wie alles begann

Viveca wurde in Stockholm geboren.

Mit vier Jahren stand sie in Schweden zum ersten Mal als Gast eines Talentwettbewerbs auf der Bühne.

Gleich packte sie das Lampenfieber so sehr, dass sie unmittelbar vor Ihrem Auftritt mit Schüttelfrost in der Garderobe lag.

Als ihre Mutter den Notarzt holen wollte, stand Viveca plötzlich auf und sagte:

"Ich mach das jetzt."

So ging sie zum Bühneneingang, schnappte sich ihr Mikrofon und legte ein herzerweichendes Debüt hin.

Was damals als Mädchentraum begann, hat sich über die Jahre zu einer soliden Karriere im Musikgeschäft entwickelt.

Heute hat Viveca ihr Lampenfieber voll im Griff, stand sie doch schon weltweit auf Showbühnen.

Aber die kleine starke Person von damals ist geblieben.

Wie passend, dass ihr Vorname Viveca "kleine energische Frau" bedeutet!

 

 

 

 

Viveca Lindhe, Sängerin Berlin

Viveca   Lindhe